Herzhafte Studenten - Nudelpfanne


Rezept speichern  Speichern

sehr schnell, sehr lecker, gut geeignet für die Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.02.2011



Zutaten

für
250 g Nudeln (z.B. Spirelli), gekocht, vom Vortag
2 Scheibe/n Fleischkäse oder
200 g Fleischwurst oder Schinken
3 Ei(er)
50 g Käse, aromatischer (z. B. Maasdamer), gerieben
2 EL Frischkäse (z. B. Brunch Paprika Peperoni oder Kräuter)
n. B. Kräuter (z. B. italienische)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eier in einer Tasse aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und verquirlen. In einer Pfanne zu Rührei braten, Fleischkäse und Nudeln dazugeben.

Wenn der Fleischkäse den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat, den Frischkäse dazugeben und in der Pfanne schmelzen lassen. Vor dem Servieren den gerieben Käse unterheben.

Das Gericht habe ich so ähnlich schon als Kind geliebt. Es geht immer schnell und man kann Wurst- und Nudelreste prima verarbeiten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, ich habe mich auch an Goertis Vorgehensweise gehalten. Ich hatte Hunger und wenig Zeit, dafür war das Rezept genau richtig. Sehr lecker, schön sättigend...nur optisch halt nicht so der Brüller....aber das ist nun nicht so schlimm....hatte ja keine Gäste Liebe Grüße Christine

26.03.2021 16:51
Antworten
bBrigitte

Hallo, war sehr lecker. LG Brigitte

23.11.2020 15:15
Antworten
LenaBluemchen

Hallo ich habe auch wie goerti erst den Leberkäse braun angebraten und dann erst Nudeln und Eier hinzu gefügt. Da ich schon bei der Resteverwertung war hab ich noch restlichen Mais (ca. eine halbe dose) hinzu gefügt. war lecker. Danke für das einfache und schnelle Rezept Lena :) ps. Bild ist schon hoch geladen

31.05.2018 20:14
Antworten
S-90

Hallo. Danke für das Rezept. zur Resteverwertung ist es einfach klasse und es hat super geschmeckt :-) LG:-)

23.12.2016 12:23
Antworten
chefin69

Einfach und schnell..danke für die Anregung !!!

13.12.2014 13:00
Antworten
cooking_pilotegirl

Hallo Goerti, ich habe dieses Gericht auch bereits als Kind geliebt :) Freut mich, dass es euch schmeckt! Eine schöne Woche! Viele liebe Grüße, CooPi

24.06.2013 07:35
Antworten
Goerti

Hallo, ich habe die Nudelpfanne diese Woche gekocht. Den Fleischkäse habe ich zuerst in die Pfanne und knusprig angebraten, danach kamen die Nudeln und die verquirlten Eier dazu. Das Essen geht schnell und die Kinder lieben es. Grüße Goerti

23.06.2013 19:52
Antworten
cooking_pilotegirl

Hallo ihr Lieben, ich habe ganz vergessen zu schreiben, dass ihr den Fleischkäse/ die Wurst am besten in Würfel schneidet... :)

21.02.2011 07:21
Antworten