Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2011
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 234 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Thunfisch, aus der Dose, im eigenen Saft
150 g Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
2 EL Sahne
200 g Bohnen (Prinzess-)
Ei(er), hart gekocht
125 g Kalbsbraten, oder Putenbraten, gegart, in ca. 3 mm dicken Scheiben
1 EL Kapern, Non Pareille
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch abtropfen lassen, dann mit der Mayonnaise im Mixer pürieren. Dabei nach und nach den Zitronensaft und die Sahne dazu laufen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Bohnen waschen, putzen und in kräftig gesalzenem Wasser 6-8 Min. bissfest kochen. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Eier schälen und vierteln. Das Fleisch in feine Streifen schneiden.

Bohnen und Fleisch in einer flachen Schüssel anrichten und einen Teil der Thunfischmayonnaise darauf geben. Die Eiviertel darauf setzen mit der restlichen Thunfischmayonnaise überziehen und mit Kapern bestreuen.