Camping
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Italien
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienischer Tortellinisalat

etwas würzig und deftig

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 17.02.2011



Zutaten

für
250 g Tortellini
Salzwasser
300 g Paprikaschote(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
100 g Kirschtomate(n)
200 g Cabanossi
1 Zwiebel(n)
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
60 g Pinienkerne
75 g Tomate(n), getrocknete
½ Topf Basilikum
500 g Joghurt, fettarmer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Tortellini im Salzwasser garen. Die Paprika würfeln, die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten halbieren, die Kabanossi in Scheiben schneiden und die Zwiebel fein würfeln.

Die Hälfte der Zwiebeln, Brühe, Essig, Öl, Salz und Pfeffer aufkochen. Die fertigen Tortellini mit der Vinaigrette mischen.

Die Pinienkerne rösten. Die getrockneten Tomaten hacken. Das Basilikum in Streifen schneiden. Alles mit dem Joghurt und dem Rest der Zwiebel verrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carrara

Was passiert denn mit der Joghurtmischung? Kommt die noch zusätzlich über den Salat - trotz des Dressings? Oder reicht man sie als Dip dazu? LG Carrara

27.08.2012 13:11
Antworten