Antonias unglaubliche Sauce


Rezept speichern  Speichern

unglaublich einfach - unglaublich lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 16.02.2011



Zutaten

für
¼ Liter saure Sahne
4 EL Crème fraîche
1 TL Senf
1 Schalotte(n), fein gewürfelt
4 Zehe/n Knoblauch, mindestens
Salz und Pfeffer
2 Bund Schnittlauch, in Röllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Saure Sahne und Crème fraîche mit Senf verrühren. Schalottenwürfelchen und durchgepressten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Schnittlauchröllchen untermischen.

Vor dem Servieren mind. 1 Std. durchziehen lassen.

Schmeckt unglaublicherweise zu fast allem: Fisch, Fleisch, Gemüse kalt und warm.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, passt zu fast allem, man kann toll variieren z.B. mit Tomatenmark, Meerrettich oder Schärfe. Gibt's immer wieder, besten Dank!!

08.02.2016 14:41
Antworten
biring

Die Soße an sich war lecker und ich mache die sicher noch mal, aber für's Fondue fand ich sie nicht so passend und meine Gäste auch nicht. Für Pellkartoffeln top! Danke für's Rezept. biring

25.12.2015 10:02
Antworten
simeda33

Superlecker zum Steak und Ofenkartoffeln! Danke fürs Einstellen Sim

21.10.2014 13:22
Antworten
Raphaelia

Wirklich uuuuuuuunglaublich lecker :) Dankeschön für diese tolle Sauce Liebe Grüße und ein schönes WE Raphaelia

10.05.2014 16:35
Antworten