Zitronen - Joghurt - Dressing


Rezept speichern  Speichern

(kalorienarm)

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (33 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 13.03.2004 55 kcal



Zutaten

für
150 g Naturjoghurt, fettarmer
1 EL Zitronensaft
2 EL Kräuter, gemischte, frische oder TK
Salz und Pfeffer, schwarzer

Nährwerte pro Portion

kcal
55
Eiweiß
3,06 g
Fett
2,86 g
Kohlenhydr.
3,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel vermengen. Schüssel mit Plastikfolie abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Ergibt 200 g
Varianten: Minze statt gemischter Kräuter für Gurkensalat, Basilikum für Tomatensalat etc.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker Dressing ich mich nur bedanken für das schöne Rezept. LG Omaskröte

18.05.2020 19:07
Antworten
bBrigitte

Hallo, ein sehr leckeres Dressing und es ist schnell gemacht. LG Brigitte

26.10.2019 13:54
Antworten
zwergenwerke85

Erfrischend, simpel und super lecker. Ich habe eine 8 Käuter TK Mischung verwendet. VG Zwergenwerke

04.03.2019 07:46
Antworten
kälbi

Habe auch noch eine Prise Zucker verwendet, und wir hatten ein leichtes und leckeres Dressing für unseren Blattsalat. LG Petra

07.07.2018 14:06
Antworten
MoniRigatoni

Bei mir kam auch noch eine Prise Zucker dazu, ansonsten einfach, schnell und lecker! Bild wurde hochgeladen MR

30.06.2018 14:28
Antworten
suschi44

Mit etwas Honig schmeckt die Säure auch nicht so durch;)

26.11.2008 22:46
Antworten
killerassel

Hallo Katimaus, ein sehr schönes, frisches und leckeres Dressing, das auch mit wenigen Zutaten auskommt. Liebe Grüße, killerassel

23.03.2008 20:13
Antworten
matsedel

Hallo, das Dressing habe ich heute zu Kopfsalat gereicht, natürlich eine tüchtige Prise Zucker und wie angeregt, etwas Minze mit Petersilie, ultralecker. Die Schüssel war ratzfatz leer. Gruß Matsedel

11.04.2005 22:51
Antworten
Chrissy79

Fine hat recht mit Zucker richtig lecker!

11.04.2004 22:52
Antworten
fine

Eine Prise Zucker würde dem Geschmack sicher guttun. gruß, fine

23.03.2004 18:54
Antworten