Bewertung
(1) Ø1,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2011
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 219 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Erdnüsse, grob gehackt
Hähnchenbrustfilet(s)
5 Stange/n Sellerie mit Grün
1 kleine Papaya
1 kleine Ananas
  Salz und Pfeffer, schwarzer
 etwas Öl zum Braten
Eigelb
  Salz und Pfeffer, weißer
2 EL Orangensaft
1/4 Liter Pflanzenöl
Kumquat(s), evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 930 kcal

Die Hähnchenbrustfilets in heißem Öl anbraten und 10 min. (zugedeckt) garen. Pfeffern, salzen und herausnehmen.

Die Ananas längs vierteln und in Stücke schneiden. In eine Schüssel geben. Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch würfeln. Den Sellerie in 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Das Grün beiseitelegen. Die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden. Alle Zutaten zur Ananas geben und die grob gehackten Erdnüsse darüber streuen.

Salz, Orangensaft und das Eigelb verrühren und das Öl tropfenweise dazugeben. Mit dem Schneebesen eine cremige Mayonnaise anrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und über die Salatzutaten gießen.

Die Kumquats halbieren und in Scheiben schneiden, über den Salat geben. Mit dem Selleriegrün garniert servieren.