Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2011
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 606 (10)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Eisbergsalat
Tomate(n)
Gurke(n)
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n)
2 EL Olivenöl, kalt gepresstes
1 EL Minze, gehackte frische (evtl. getrocknete)
 etwas Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Salat blättrig schneiden (2x2 cm) und die Gurke und Tomaten in mundgerechte Würfel.
Den Knoblauch abziehen und am besten mit etwas Salz mörsern. Die Zitrone halbieren und evtl. aus der Mitte eine Scheibe zum Dekorieren schneiden. Aus den Enden den Saft pressen.
Das Gemüse mit der Minze, dem Knoblauch und dem Öl mischen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
Dieser erfrischende Salat schmeckt sehr lecker zu Kichererbsen-Pancakes oder mit Fladenbrot.