Backen
Osteuropa
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rumänische Honigtorte

Schichttorte mit Sahnefüllung, Blechkuchen, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 15.02.2011



Zutaten

für
500 g Mehl
200 g Mandel(n), gemahlen
250 g Honig
200 g Zucker, kann auch durch Honig ersetzt werden
3 Ei(er)
1 EL Natron
Mehl, für die Arbeitsfläche

Für die Füllung:

6 Becher Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif
3 Pck. Vanillezucker
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 5 Minuten
Teig:
Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen. Diesen auswellen und auf 4 mit Backpapier belegten Blechen bei 180°C Umluft etwa 10 Minuten backen. Reichlich Mehl zum Auswellen verwenden, da der Teig durch den Honig sehr klebrig ist.

Füllung:
Die Schlagsahne anschlagen, Sahnesteif und Vanillezucker hinzufügen und die Sahne fest schlagen. Die abgekühlten Teigplatten mit der Füllung bestreichen und schichten. Die Torte etwa 24 h durchziehen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.