Fleisch
Gluten
Lactose
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini in Kräuter - Käse - Rahm

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 15.02.2011 691 kcal



Zutaten

für
1 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Kochschinken
2 Zehe/n Knoblauch
100 g Käse (Gouda), gerieben
100 g Schmelzkäse, mit Kräutern
350 g Sahne
350 ml Gemüsebrühe
3 TL Kräuter, italienische
600 g Tortellini, mit Käsefüllung, aus der Kühltheke
Muskat
Salz und Pfeffer
2 TL, gehäuft Saucenbinder, hell
½ kl. Bund Schnittlauch
2 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
691
Eiweiß
36,82 g
Fett
34,34 g
Kohlenhydr.
57,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schinken würfeln, Knoblauch hacken, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, dann den Schinken dazugeben, kurz mitbraten lassen. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und aufkochen. Gouda und Schmelzkäse unterrühren, schmelzen lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kräutern würzen, mit Soßenbinder etwas andicken.
Tortellini nach Packungsangabe kochen, abgießen, zur Soße geben und mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cinderreeella

Wir lieben das Rezept einfach nur klasse. Vielen Dank

24.01.2018 17:38
Antworten
minzbaby

Danke das freut mich wenn es geschmeckt hat

20.03.2017 16:46
Antworten
Pinta05

Köstlich und schnell! Habe nur den Goudakäse nicht hinzugefügt, um Kalorien zu sparen und die lästigen Fäden vom geschmolzenen Käse zu vermeiden.

21.02.2017 19:13
Antworten
viechdoc

Hallo minzbaby , lecker , simpel , schnell gemacht - so schätz ich CK-Rezepte...Aber mächtigf! Danke fürs schöne Rezept sagt der viechdoc

21.02.2011 18:38
Antworten