Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2011
gespeichert: 192 (0)*
gedruckt: 1.362 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleines Fladenbrot(e)
 etwas Tofu (vegetarisches Gyros), oder geräucherter Tofu
50 g Schmand
100 g Joghurt
 etwas Sahne, oder Milch
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salat
1 kleine Zwiebel(n)
 etwas Peperoni, Tomate und Gurke
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Tofu mit etwas Öl in einer Pfanne knusprig braun anbraten. Danach den Schmand mit dem Joghurt in einer Schüssel verrühren und mit Milch oder Sahne (je nach Belieben) verflüssigen, mit Knoblauch, Pfeffer,Salz und etwas Muskatnuss würzen. Den Salat waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden, sowie etwas Gurke, Tomate und Peperoni.
Das Fladenbrot zur Hälfte aufschneiden und von innen etwas ausbreiten. Danach mit Salat, Tofu, Zwiebeln, Gurke, Tomate und Peperoni füllen und mit der Soße begießen.