Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2011
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 282 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100  Kirschtomate(n)
450 g Garnele(n), mittelgroße , geschält und Darm entfernt
4 EL Mayonnaise
4 EL saure Sahne
1 EL Limettensaft
1/2  Avocado(s), geschält
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 EL Dill, gehackt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit einem scharfen Messer einen Deckel von den Tomaten abschneiden und die Früchte mit einem Espressolöffel vorsichtig aushöhlen.
Die Garnelen in einen Topf mit siedendem Wasser geben und 1 Minute garen (nicht kochen). Danach abtropfen und abkühlen lassen und fein würfeln.
Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit Mayonnaise, saurer Sahne und Limettensaft glatt rühren, 1 EL Schnittlauch und Dill unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen unterrühren.
Den Garnelensalat in die ausgehöhlten Tomaten füllen (gelingt am besten mit einem Espressolöffel). Darauf achten, dass die Füllung gleichmäßig verteilt ist, damit die Tomaten später nicht umfallen. Auf Bleche setzen, mit Folie abdecken und bis 30 Minuten vor dem servieren in den Kühlschrank stellen. Mit restlichem Schnittlauch bestreuen.