Vanilleschmarrn

Vanilleschmarrn

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.02.2011



Zutaten

für
4 Ei(er)
125 ml Milch
70 g Vanillezucker (am besten selbst gemachter)
1 EL saure Sahne
120 g Mehl
1 Prise(n) Salz
n. B. Butter zum Ausbacken
etwas Vanillezucker zum Bestreuen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Für den Schmarrn die Eier trennen. Die Eigelbe in eine große Schüssel geben und die Eiweiße kaltstellen. Milch, Zucker, saure Sahne und Mehl zu den Eigelben geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Die Eiweiße aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Prise Salz dazu, mit dem Mixer steif schlagen und den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Teig heben. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Butter in einer beschichteten ofenfesten Pfanne erhitzen, den Teig hineingeben und nur auf einer Seite 1 Minute bei mittlerer Hitze backen. Die Pfanne auf der mittleren Schiene für 12 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben und den Schmarrn fertig backen.

Den Schmarrn aus dem Ofen nehmen, mit zwei Gabeln in Stücke reißen, Vanillezucker darüberstreuen. Am besten eine Kugel Vanilleeis dazu servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.