Sahnepudding mit Himbeersoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leicht vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.02.2011 240 kcal



Zutaten

für
50 g Schokolade, weiße
1 Paket Puddingpulver, Vanille- (zum Kochen für 500ml Milch)
5 EL Zucker
500 ml Milch
300 g Himbeeren, TK
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Schlagsahne
evtl. Minze, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 45 Minuten
Schokolade hacken. Puddingpulver, 2 EL Zucker und 5 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Schokolade unterrühren. Vier kleine Puddingförmchen (á ca. 150ml) mit kaltem Wasser ausspülen. Pudding einfüllen, abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Himbeeren auftauen. Mit 3 EL Zucker und Vanillezucker pürieren. Puddings stürzen. Soße darum verteilen, Sahne in zwei Kreisen auf die Himbeersoße gießen, mit einem Holzstäbchen durchziehen. Pudding mit der Minze verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClausStgt

Danke für die Anregung. Sehr lecker

13.11.2018 00:13
Antworten
Hanka78

Hallo Clearchen, heute gab es bei mir dieses schnelle Dessert und es hat mir sehr gut geschmeckt. LG Hanka

21.07.2013 20:33
Antworten