Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rind
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Pikante Nudel - Hack - Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 12.03.2004



Zutaten

für
½ Weißkohl, (ca. 750g)
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl
400 g Hackfleisch, vom Schwein
Salz
Pfeffer
1 Dose/n Tomate(n), geschälte (850 ml)
300 g Nudeln, kurze (z.B. Penne)
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min. Kalorien pro Portion ca. 580 kcal
Weißkohl putzen, waschen und in dicke Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin unter Wenden krümelig anbraten. Zwiebel zufügen und kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen, Weißkohl im Bratfett kurz andünsten. Tomaten mit dem Saft zufügen. Tomaten etwas zerkleinern. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 min. schmoren. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Hack und Nudeln unter das Gemüse mischen und nochmal kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AndrewS43

Als Schichtkohl-Fan wollte ich diese Variante mal ausprobieren. Allerdings mit Spitzkohl, wegen der geringeren Nebenwirkungen (ihr wisst schon). Ich war angenehm überrascht. Einfach und schnell zubereitet und lecker dazu. Nach dem Aufwärmen noch besser. Ein aus dem überzähligen Spitzkohl gezauberter Rohkostsalat passt perfekt dazu. Danke für das Rezept Gruß Andrew

13.03.2015 12:38
Antworten
BrunoElch

Hallo, habe das Gericht gestern ausprobiert und was soll ich sagen einfach nur lecker, konnte mir wie oben auch schon erwähnt nicht so richtig vorstellen Tomate, Weißkohl, Nudeln, aber war total davon überrrascht wie lecker das ist. Auch meinen Männern hat es geschmeckt, fragten wann gibt es das wieder? Das sagt bei uns schon alles aus! Lieben Gruß von BrunoElch

17.06.2010 08:35
Antworten
framut

Schnell und einfach. Auch gut als Resteverwertung. Schmeckte am 2 Tag noch besser. Danke Framut

11.02.2010 20:30
Antworten
löwenmäulchen

Es ist kaum zu glauben aber es schmeckt super. Grüße Löwenmäulchen

04.12.2006 12:19
Antworten
ampel

Hallo Das ist ja ein einfach zumachendes, schnelles und vor allen Dingen sehr, sehr lecker :-) Danke für dieses tolle Rezept. Liebe Grüße von ampel

22.11.2006 20:12
Antworten
tinna2001

oh man das werde ich gleich heute ausprobieren. SUper danke...

15.10.2004 10:19
Antworten
Jerchen

Hört sich gut an, gedruckt, gespeichert und wird probiert! Viele Grüße aus der schönen Pfalz Jerchen

15.03.2004 16:07
Antworten
Schattenfell0811

Hallo Maria, dieses Rezept kommt mir wie gerufen, habe ich doch gerade noch einen halben Weißkohl übrig, für den ich ein leckeres Rezept suche. Nun habe ich es gefunden! Klingt wirklich sehr lecker und wird umgehend ausprobiert! Danke und LG Schattenfell

15.03.2004 08:59
Antworten
fairyangel

Klingt einfach, schnell und suuper-lecker!!! Ist gespeichert

14.03.2004 00:03
Antworten
sebastian.1985

einfach klasse.............!! LG B@sti

13.03.2004 08:59
Antworten