Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2011
gespeichert: 100 (0)*
gedruckt: 765 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2009
88 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n), geschälte , oder eine Dose geschälte Tomaten
1 kg Gulasch, vom Rind
3 große Zwiebel(n)
250 g Speck, durchwachsen
500 g Gehacktes, vom Rind
1 Flasche Sauce (Zigeuner-)
1 Becher Sahne
2 EL Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten vier Zutaten werden geschichtet, das heißt jede Zutat ergibt eine Schicht. Das Fleisch wird roh hinzu gegeben. Das Gehackte kann vorher angebraten werden, das ist Geschmackssache, wenn man das Gehackte nicht anbrät, kann es sein, dass sich kleinere bis größere Hackklümpchen im Essen befinden.
Alles wird über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Tag kommt das Gericht für zwei Stunden bei 200C in den Ofen.
Die Speisestärke zum Schluss nach belieben hinzufügen.

Zu dem Gulasch passen sehr gut Reis, Brot oder Salat.