Vegetarisch
Braten
Frühstück
Kinder
Schnell
Snack
Vollwert
einfach

Haferflockenpuffer

Abgegebene Bewertungen: (1)

vollwertig und tageskindererprobt

20 min. simpel 11.02.2011
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

4 Ei(er), getrennt in Eigelb und Eiweiß
1 EL Roggenmehl
150 ml Milch
1 Prise(n) Salz
200 g Haferflocken, kernige
100 g Sonnenblumenkerne
Butterschmalz, zum Braten


Zubereitung

Eigelb mit Roggenmehl verrühren, Milch dazugeben und glatt rühren. Salz, Haferflocken und Sonnenblumenkerne dazu geben und 10 Min. quellen lassen.

Eiweiß steif schlagen und unterheben. Butterschmalz erhitzen und kleine Puffer darin ausbraten.

Mit Kräuterquark servieren.

Verfasser



Kommentare

Koelkast

also... die Prise Salz stimmt so natürlich nicht... ist eher ein TL voll... muss man dann abschmecken. Und man sollte sie nicht zu heiß braten, sie neigen dazu, etwas dunkel zu werden. Bei Induktion kurz Fett erhitzen, Puffer rein (pro Puffer 1 geh. EL) und dann runter auf 5 schalten und fertig backen...lieber langsam, als zu schwarz!!!
Schmecken durch die Sonnenblumenkerne ein wenig "fleischig"... und kernig... und lecker!!!

LG

Koelkast

14.02.2011 16:25