Linsen - Tomaten - Suppe mit Pasta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.02.2011



Zutaten

für
2 m.-große Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
2 Stange/n Sellerie
125 g Frühstücksspeck
400 g Tomate(n), aus der Dose
1 Bund Petersilie, glatte
4 Zweig/e Thymian
200 g Pasta, kleine
200 g Linsen (Puy-)
½ Liter Hühnerbrühe
2 Lorbeerblätter
Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen. Blättchen abzupfen, Petersilie fein hacken. Pasta bisfest kochen.

In einem großen Topf Öl erhitzen, Speck auslassen und Zwiebeln anschwitzen. Gemüsewürfel und Knoblauch zufügen und bei geringer Hitze ca. 10 Min. anschwitzen. Linsen unterrühren, Tomaten dazugeben und kurz aufkochen lassen. Lorbeerblätter und Thymian zufügen. Brühe angießen, alles ca. 40 Min köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Evtl Brühe nachgießen.
Nudeln in die Suppe geben und mit Petersilie und Parmesan bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sanne0364

Vielen Dank für Deine Bewertung und das Bild! Stimmt, es sollte 1 1/2 Liter sein. Sorry!

24.06.2016 08:15
Antworten
kiki-is-cooking

Hallo, diese Suppe schmeckt köstlich, schade,dass sie noch nicht bewertet wurde. Aber ich glaube bei der Zutatenliste hat sich ein Fehler eingeschlichen, es kommen 1 1/2 bis 2 Liter Brühe in die Suppe. Aber auf jeden Fall eine super Variante einer Linsensuppe und von mir mit 5* bewertet.

20.06.2016 13:46
Antworten