Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2011
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 325 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Käse (Appenzeller)
300 g Käse (Vacherin Fribourgeois AOC)
Knoblauchzehe(n)
400 ml Apfelwein
1 TL Speisestärke
1 Glas Kirschwasser (Schnapsglas) zum Anrühren der Stärke
1/2 TL Zitronensaft
 etwas Pfeffer
 etwas Paprikapulver
 etwas Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Caquelon mit der Knoblauchzehe ausreiben. Den Appenzeller Käse und den Vacherin Fribourgeois AOC reiben.

Den Apfelwein im Caquelon zum Sieden bringen. Dann den geriebenen Käse portionsweise bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren einstreuen und zu einer glatten Creme aufkochen. Ungefähr 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

Zum Binden die in Kirschwasser aufgelöste Speisestärke sowie den Zitronensaft hinzufügen. Das Fondue weitere 10 Minuten köcheln lassen, dabei ständig umrühren.

Mit Pfeffer, etwas Muskat und Paprika würzen. Das Fondue sofort auf einem Rechaud (Tischkocher) servieren.

TIPP: Die längere Kochzeit bewirkt, dass das Fondue sämiger wird, weniger ‚Fäden‘ zieht und sich keine Fettschicht auf dem Käse bildet.