Erdbeer - Schoko - Vanille - Dessert


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (34 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.02.2011



Zutaten

für
1 Pck. Puddingpulver, Schoko
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 g Erdbeeren
2 EL Zucker
Pistazien
1 Liter Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Den Schokopudding nach Anleitung mit 500 ml Milch kochen und anschließend in Dessertgläser füllen. Ich mache die Gläser in eine Eierpappe, damit die schräge Form entsteht. Danach kommen die Gläser für ca. 1 Stunden in den Kühlschrank.

Den Vanillepudding ebenfalls nach Anleitung mit 500 ml Milch kochen und anschließend vorsichtig auf den Schokopudding geben, wieder für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Die Erdbeeren mit 2 EL Zucker in ein Gefäß geben und pürieren, danach auf den erkalteten Pudding geben und mit Pistazien verzieren.

Man kann auch andere Früchte nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker ohne Pistazien nie gekauft. Danke das Rezept ich drucken wir mehr mal kochen LG Omaskröte

29.09.2020 08:22
Antworten
omaskröte

Leider Bild mein Mann noch mal kochen wir direkt beschwerden bei ck . Lg Omaskröte

29.09.2020 14:53
Antworten
omaskröte

Jetzt das Bild öffnen. LG Omaskröte

29.09.2020 15:21
Antworten
Sweet88Dream

kann man das auch 1 Tag vorher vorbereiten? gibts Erfahrungen?

19.12.2019 08:44
Antworten
mauseengel1964

Halte einen Trichter über das Glas, und gieße den Pudding dadurch in das Glas. So tropft dir nichts von dem Löffel an den Glasrand. Übrigens ist das ein tolles Rezept, habe das heute schon vorbereitet, für meinen Besuch morgen. Bin mal gespannt, wie es ankommt Ach ja, ich habe zwischen jede Schicht kleine Kekskrümel gegeben. Kekse zwischen einem Küchentuch Mit dem Fleischklopfer klein gehackt, und drüber gestreut.

22.05.2019 14:37
Antworten
leeni2507

Hallo! Meine Kinder sind von diesem Dessert auch total begeistert. Vielen Dank fuer das Rezept. Foto ist unterwegs. Liebe Gruesse Leeni

30.03.2012 22:42
Antworten
Titlis2912

Hallo Mima, danke für deine gute bewertung und den Kommentar. Unsere Enkelin und auch wir essen dieses Dessert auch sehr gerne. Ich finde auch die Kompi Pudding und Erdbeeren super. Freuen uns schon auf die nächste Erdbeersaison. LG Bärbel

22.03.2012 19:09
Antworten
mima53

Hallo auch bei meinen Enkelkindern ist dieses Dessert sehr gut angekommen, die Kombi Pudding + Erdbeeren schmeckt sehr fein liebe Grüße Mima

22.03.2012 09:21
Antworten
Nini1112

Kann mir garnicht vorstellen das noch niemand kommentiert hat^^, Das Dessert ist wirklich köstlich :), alle haben es geliebt , vielen dank :)

08.01.2012 17:29
Antworten
Titlis2912

Hallo Nini, freut mich das Euch das Dessert geschmeckt hat. Ich mache es auch öfters für meine Familie und Gäste. Am 1. Weihnachtsfeiertag gab es auch bei uns wieder das Dessert und alle fanden es toll. LG Bärbel

08.01.2012 18:01
Antworten