Bewertung
(32) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2011
gespeichert: 2.230 (5)*
gedruckt: 31.731 (158)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2009
1.391 Beiträge (ø0,41/Tag)

Zutaten

1 Pck. Puddingpulver, Schoko
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 g Erdbeeren
2 EL Zucker
  Pistazien
1 Liter Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schokopudding nach Anleitung mit 500 ml Milch kochen und anschließend in Dessertgläser füllen. Ich mache die Gläser in eine Eierpappe, damit die schräge Form entsteht. Danach kommen die Gläser für ca. 1 Stunden in den Kühlschrank.

Den Vanillepudding ebenfalls nach Anleitung mit 500 ml Milch kochen und anschließend vorsichtig auf den Schokopudding geben, wieder für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Die Erdbeeren mit 2 EL Zucker in ein Gefäß geben und pürieren, danach auf den erkalteten Pudding geben und mit Pistazien verzieren.

Man kann auch andere Früchte nehmen.