Bewertung
(9) Ø3,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2011
gespeichert: 780 (3)*
gedruckt: 10.465 (70)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Champignons
50 g Bambussprosse(n), in Scheiben
75 g Geflügelfleisch, z.B. Hähnchen, Pute oder auch Geflügelaufschnitt
50 g Reis, gekocht
20 ml Milch
 n. B. Sojasauce
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Fett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Die Champignons in Scheiben schneiden und in eine heiße Pfanne mit ein wenig Fett geben. Mit Salz (auf die Dosierung achten, wenn noch mit Sojasauce gewürzt wird), Pfeffer und Paprika würzen. Wenn die Champignons soweit gut sind, den Reis und die Bambussprossen hinzugeben und heiß werden lassen. Danach das Fleisch hinzufügen (schmeckt aber auch prima ohne) und ebenfalls heiß werden lassen. Zum Schluss die Milch hinzugeben und verrühren. Unter Umständen mit Sojasauce nachwürzen.

Das Gericht ist keinesfalls trocken, wer es aber ein wenig "sauciger" mag, kann mehr Milch und auch noch einen guten Löffel Kräuterfrischkäse/Sahnekäse/Brunch hinzufügen