Flammkuchen, aber sehr deftig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 1.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.02.2011



Zutaten

für
250 g Mehl
1 Port. Trockenhefe, entsprechend zur Mehlmenge
½ TL Zucker
½ TL Salz
⅛ Liter Wasser, warmes

Für den Belag:

500 g Hackfleisch, gemischtes
250 g Zwiebel(n), klein geschnitten
250 g Pilze
3 Ei(er)
200 ml Sahne
Petersilie, und Knoblauch nach Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Teig mit den Zutaten glatt verkneten.
30 Min. gehen lassen(warm). Ein kleines Blech einfetten und den Teig ausrollen.

Für den Belag alles, außer Eier und Sahne, in einer Pfanne gut anbraten. Das Gemisch auf dem Teig verteilen.

Eier und Sahne vermengen und darauf verteilen.

Den Flammkuchen bei 180-200 Grad Umluft backen ca. 30-40 Minuten.

Der Kuchen sollte eine hellbraune Farbe haben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hwagner

Was ist dran deftig???? Kein Salz, kein Pfeffer überhaupt kein Gewürz???? Eigentlich gibt's gar keinen Stern.

03.06.2017 18:35
Antworten