Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.02.2011



Zutaten

für
4 m.-große Paprikaschote(n), grün
500 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Margarine
10 cm Tomatenmark, aus der Tube
1 Glas Rotwein
500 ml Brühe
1 Becher Schmand
1 TL Speisestärke
1 große Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
Parmesan, oder Paniermehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 60 Min. Gesamtzeit ca. 80 Min.
Bei den Paprika den Strunk heraus schneiden, aushöhlen und gut waschen. Schauen ob sie gerade sitzen, sonst minimal vom Boden etwas abschneiden.

Hackfleich anbraten, Zwiebeln hinzu, mit Salz und Pfeffer sowie Rosenaprika würzen. In die Schoten geben, mit Parmesan oder Paniermehl bestreuen.

Margarine im Topf erhitzen, Tomatenmark anbraten, mit Brühe und Wein ablöschen, kurz aufkochen.
Schoten dazu setzen, bei geringer Hitze ca 30-45 min. dünsten (Deckel drauf), evtl. noch etwas Brühe nachgeben.
Schmand mit Stärke verquirlen, und unter den Sud heben, erwärmen, nicht kochen, bzw. nur kurz.

Dazu Reis und Salat reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.