Bewertung
(14) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2011
gespeichert: 543 (0)*
gedruckt: 14.123 (14)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.098 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

300 g Chilischote(n), frische (oder frische Peperoni)
100 g Schalotte(n)
1/2 Liter Essig, (Estragonessig)
6 TL Salz
4 TL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 28 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chili/Peperoni waschen, Stiele abschneiden, mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen damit Flüssigkeit eindringen kann. Schalotten pellen, Essig und 1/2 l Wasser, Zucker und Salz zum Kochen bringen, Chili/Peperoni und Schalotten in dem Sud 1 mal aufkochen, herausnehmen und in ein Gläser füllen.
Den Sud noch einmal aufkochen und heiß über die Chili/Peperoni gießen.
Die Chili/Peperoni müssen vom Sud bedeckt sein. Gläser verschließen und kühl und dunkel aufbewahren. Mindestens 4 Wochen ziehen lassen.