Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2011
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 1.547 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2003
1.796 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 ml Milch
250 g Mehl
Ei(er)
30 g Butter, flüssig
  Salz
  Für die Füllung:
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
250 g Champignons, in Würfel geschnitten
  Petersilie, nach Belieben
  Fett, zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
200 g Käse, Raclette-, Gouda oder Cheddar
  Für den Guss:
Ei(er)
50 ml Sahne
250 ml Milch
1 TL Maisstärke
50 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Pfannkuchenteig alle sehr gut verrühren und ca. 30 Minuten zum Quellen ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel, Knoblauch und Champignons fein würfeln und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem klein gewürfelten Käse und Petersilie vermengen.

Aus dem Teig portionsweise dünne Pfannkuchen ausbacken, die Füllung auf die einzelnen Pfannkuchen geben und einrollen.

Die Zutaten für den Guss gut verrühren. Die Pfannkuchenrollen in eine ausgefettete Auflaufform legen und den Guss darüber gießen.

Die Pfannkuchen bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten knusprig goldbraun gratinieren.

Dazu passt sehr gut ein frischer Salat nach Wahl.

Anmerkung:
Auf Wunsch lässt sich die Füllung auch mit klein geschnittenem Schinken oder Speck verändern.