Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2011
gespeichert: 118 (0)*
gedruckt: 649 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Gulasch vom Schwein
Würste, polnische
250 g Zwiebel(n)
500 g Weißkohl
50 g Schweineschmalz
Möhre(n)
1 Stange/n Porree
Petersilienwurzel(n)
50 g Sellerie
3/4 Liter Fleischbrühe, (am besten aus Extrakt)
400 g Kartoffel(n), (festkochend)
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, (edelsüß)
  Kümmel, (gemahlen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch rundum im heißen Schmalz anbraten. Mit 1/4 Liter Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. schmoren.

Inzwischen Zwiebeln, Möhren und Porree schälen bzw. putzen und in Scheiben schneiden. Sellerie, Weißkohl und Petersilienwurzel putzen und würfeln. Zum Fleisch geben, würzen. Restliche Brühe angießen und zugedeckt weitere 30-35 Min. garen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf mit etwas Flüssigkeit auffüllen (Wasser, Brühe).
Die Würste in dicke Scheiben zerteilen und 5 Min. vor Garende in die Suppe geben, damit sie heiß wird.