Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2011
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 284 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kürbis(se) (Hokkaido), oder anderer
250 g Ebly
120 g Mandel(n), ohne braune Haut
2 EL Öl
800 ml Gemüsebrühe, Instant
2 Bund Lauchzwiebel(n)
 einige Stiele Majoran, frisch, sonst getrocknet
125 g Käse, z.B. Gruyère oder Appenzeller
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fruchtfleisch des Kürbis würfeln. Schale und Kerne dabei entfernen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in 1,5 cm breite Ringe schneiden. Majoran waschen und klein hacken. Ein paar Blättchen als Deko aufheben. Käse fein reiben.
Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Mandeln anrösten. Kürbis und Zartweizen zufügen und kurz weiter braten. Die Brühe zugießen und alles aufkochen. Zugedeckt ungefähr 10 Minuten bei kleinster Stufe quellen lassen. Nach 7 Min. Lauchzwiebeln und gehackten Majoran zufügen.
Zum Schluss den geriebenen Käse zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Rest des frischen Majorans garnieren.