Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2011
gespeichert: 175 (4)*
gedruckt: 694 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2009
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

4 m.-große Ei(er)
Chilischote(n) (Habanero)
3 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
  Öl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in Ringe scheiden und in einer Pfanne leicht braun braten. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Knoblauch, Paprikapulver, gekörnter Brühe, Habaneros (schön klein schneiden) in eine Schüssel geben und verrühren. Zu den gebräunten Zwiebeln geben und stocken lassen wie Rührei.

Dazu reicht man frische Brötchen und klein geschnittene frische Tomaten.