Bewertung
(48) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2004
gespeichert: 1.126 (0)*
gedruckt: 8.846 (36)*
verschickt: 124 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2003
30.014 Beiträge (ø5,27/Tag)

Zutaten

1 kg Rippchen
2 EL Zucker, braun
1/2 Tasse/n Honig
1/4 Tasse/n Sojasauce
1/4 Tasse/n Essig (Weinessig)
1 TL Backpulver
Knoblauch, zerdrückt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rippchen mindestens eine Std. vorher mit euren Lieblingsgewürzen einreiben und kühl stellen. Man kann Thymian, Senfpulver, Rosmarin, Pfeffer, Paprika, Salz oder eine fertige Grillgewürzmischung dazu verwenden. Danach die Rippchen in Stücke schneiden. In einem großen Topf alle Zutaten außer das Backpulver langsam erhitzen. Der Honig muss völlig aufgelöst sein. Nun das Backpulver reingeben. Achtung, die Mischung schäumt stark auf, deswegen großer Topf. Vom Herd nehmen und nun die Rippchen dazugeben und gut mit der Sauce bedecken.
Auf ein Backblech geben und bei 190 C ca. eine Std. backen. Dabei die Stücke einmal wenden. Nach 40 Min Backzeit die Stücke noch einmal großzügig mit Sauce bestreichen.