Krabbencremesuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 04.02.2011



Zutaten

für
0,38 Liter Gemüsebrühe
3 EL Crème fraîche
1 EL Speisestärke
1 Stück(e) Knoblauchzehe(n)
3 EL saure Sahne
1 TL Tomatenmark
250 g Krabben
1 Eigelb
2 EL Cognac
Pfeffer
Currypulver
Paprikapulver
Salz
Safran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Brühe erhitzen. Crème fraîche mit der Speisestärke verrühren, in die Brühe geben und aufkochen.
Den Knoblauch pressen und mit der sauren Sahne, den Krabben und dem Tomatenmark in die Suppe geben. Mit den Gewürzen abschmecken. Das Eigelb mit dem Cognac verschlagen und in die Suppe einrühren, danach nicht mehr aufkochen.
Den Cognac kann man auch weglassen.
Ich halte immer den Pürierstab kurz in die Suppe, so dass ein Teil der Krabben zerkleinert ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.