Bewertung
(68) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2011
gespeichert: 2.598 (118)*
gedruckt: 10.717 (325)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
1 kl. Glas Nutella
1 kleines Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf ca. 180°C (Heißluft) einschalten. Den Blätterteig ausrollen und in ca. 5 x 5 cm große Quadrate schneiden bzw. in der Größe, die man möchte. Ich habe auch etwas herumprobiert und in dieser Größe haben sie mir am besten gefallen, weil sie schön mundgerecht sind.

Dann auf jedes Quadrat etwas Nutella geben, zusammenklappen und die Ränder evtl. mit einer Gabel festdrücken. Die Quadrate auf einem Blech verteilen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Ca. 15 - 20 Minuten backen, bis sie schön braun sind.