Bewertung
(58) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2011
gespeichert: 1.224 (0)*
gedruckt: 4.594 (3)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Zucker
200 g Zucker, braun
200 g Butter
2 m.-große Ei(er)
2 TL Vanilleextrakt
500 g Mehl
3/4 TL Natron, oder Backsoda
1/4 TL Salz
3 TL Zucker
1 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 150°C vorheizen.

3 TL Zucker mit 1 TL Zimt mixen und beiseite stellen.
Für den Teig den Zucker mit dem braunen Zucker vermischen und nach und nach die Butter hinzufügen. Dann die Eier und den Vanilleextrakt unterrühren.
Mehl in einer separaten Schüssel mit Salz und Natron mischen, danach die Zucker/Butter-Mischung hinzufügen. Nur so lange wie nötig rühren (langes Rühren macht die Kekse härter).

Den Teig zu Kugeln mit etwa 2,5 cm Durchmesser formen und jede in der Zucker/Zimt-Mischung rollen.
Dann die Kugeln 18-20 Minuten backen.