Gegrillte marinierte Lammkoteletts


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 31.01.2011



Zutaten

für
9 Lammkotelett(s)
2 Zehe/n Knoblauch, große (gehackt)
4 EL Olivenöl
etwas Chilipulver
etwas Kümmel, gemahlen
etwas Salz und Pfeffer
1 TL Rosmarin
1 TL Oregano
1 Zweig/e Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 35 Minuten
Lammkoteletts abspülen, trocken tupfen und in eine Schüssel legen.
Knoblauch, Olivenöl, Chili, Kümmel, Rosmarin, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren und die Koteletts damit bestreichen. Den Rosmarinzweig abzupfen, die Nadeln über die Koteletts streuen und die Koteletts über Nacht abgedeckt kalt stellen.

Die Koteletts im vorgeheizten Backofen (200°C, Ober,-/Unterhitze) beidseitig ca. 20 min grillen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stäbchen92

Hallo jüsial, vor einigen Tagen haben wir die Grillsaison eingeleitet und ich habe die Lamm- kotellets ausprobiert und fand sie sehr lecker. Kümmel benutze ich seit einiger Zeit zu vielen Gerichten, er passt auch hier perfekt. Danke****

26.04.2020 19:53
Antworten
Guhrmoh

Hi, Kümmel an Lammkoteletts kannte ich noch nicht. Ich war dabei etwas vorsichtig und es schmeckte gut. Ich nahm weniger Rosmarin und dafür Thymian hinzu. Ist auf jeden Fall ausbaufähig. Danke für die Anregung... Gruß Willi

16.02.2017 18:01
Antworten
Happiness

Hallo Sehr fein die Kotletts, sie überdeckt den Fleischgeschmack auch nicht allzu sehr. Ich hatte weil ich noch welche da hatte frische Chilischoten genommen und das Fleisch auf dem Grill zubereitet. Dazu gabs Tabouléh. Liebe Grüsse Evi

01.07.2014 11:44
Antworten