Pflaumen - Gewürzgugelhupf

Pflaumen - Gewürzgugelhupf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ideales Weihnachtsmitbringsel

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 31.01.2011 308 kcal



Zutaten

für
100 g Backpflaume(n), entsteinte
350 g Pflaumenmus
100 g Walnüsse oder Haselnüsse
5 Ei(er)
125 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Öl (Traubenkernöl oder Sonnenblumenöl)
175 g Dinkelmehl, vollkorn
1 TL Backpulver
1 TL Zimtpulver und
Kardamompulver und
Nelkenpulver, gemischt oder
Lebkuchengewürz
1 EL Kakaopulver
evtl. Puderzucker oder
Kuchenglasur (Schoko)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die getrockneten Pflaumen klein schneiden und mit dem Pflaumenmus vermengen. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Das Öl zugießen. Mehl, Backpulver, Kakao und Gewürze mischen. Nach und nach unter die Eiermasse rühren. Das Pflaumenmus unter den Teig ziehen.

Den Teig in eine Gugelhupfform füllen. Bei 175°C ca. 45 min. backen. Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen oder mit einem leckeren Schokoguss versehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

suwa74

Ich habe den Kuchen heute morgen gebacken und gerade probiert. Super lecker!!!! Ich habe allerdings Weizenvollkornmehl verwendet und den Zucker durch Honig ersetzt. Zudem auch noch ein paar Haferflocken zugefügt. Allerdings hat der Kuchen bei mir ca. 60 min im Ofen gestanden. Schönes Rezept, vielen Dank dafür :-)

17.11.2012 14:06
Antworten