Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2011
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 631 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2005
268 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
Aubergine(n)
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
3 große Karotte(n)
1 Pck. Schafskäse
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, mediterrane
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln kochen.
In der Zwischenzeit das Gemüse würfeln. Schafskäse ebenfalls würfeln. Zunächst in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Darin die Auberginenwürfel ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben und glasig braten. Dann die Karottenwürfel weitere 5 Minuten dazugeben. Zum Schluss die Paprikawürfel noch ca. 3 Minuten mitbraten. Das Ganze schon mal mit Salz, Pfeffer und den mediterranen Kräutern würzen.
Nudeln abgießen und dazu geben. Alles gut vermischen, nochmals abschmecken und noch 1-2 Min. anbraten.
Zum Schluss den klein gewürfelten Schafskäse darunterheben. Hitze zurückschalten oder ganz aus. Den Schafskäse schmelzen lassen.
Dazu evtl. noch warmes Ciabatta.