Camping
Gemüse
Hauptspeise
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Porree - Eintopf mit feiner Bratwurst

sehr schnell gemacht und superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.01.2011



Zutaten

für
3 Stange/n Porree
4 Bratwürste, feine, gebrühte
125 g Speck, durchwachsener, gewürfelt
750 ml Fleischbrühe
250 ml Milch
Majoran
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Porree waschen und in Scheiben schneiden. Die Bratwurst ebenfalls in Scheiben schneiden.

Den Speck anbraten. Porree, Salz, Pfeffer, Majoran und Wurstscheiben dazugeben und 5 min. dünsten. Zum Schluss Brühe und Milch in den Topf geben und zum Kochen bringen.

Etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Papa_Mario

Hab die Suppe heute für die Familie gemacht. Alle waren begeistert. Das gute ist, es ist nicht viel Arbeit und köchelt dann vor sich her. Die wird es auf jeden Fall noch öfters geben.

22.03.2017 18:19
Antworten
Eizbär

Hallo Gabi, wir essen den Eintopf eigentlich immer ohne weitere Beilage, man kann da aber sonst Kartoffelstampf zu essen. Gruß Lars

28.07.2015 10:38
Antworten
gabipeter

Hallo, was gab es als Beilage? Gruß gabi

28.07.2015 00:15
Antworten