Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
Herbst
Sommer
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Sauerkirsch - Heidelbeer - Konfitüre

für ca. 4 Gläser

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.01.2011



Zutaten

für
500 g Sauerkirschen, frische
500 g Heidelbeeren
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
500 g Gelierzucker (2:1)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 35 Min.
Die Früchte waschen, abtropfen lassen und entstielen (es können natürlich auch tiefgefrorene Früchte verwendet werden). Die Kirschen entsteinen.

Die Früchte in einen Kochtopf geben. Das Innere der Vanilleschote (wer mag, kann auch noch mehr Vanille hinzufügen) dazugeben und das Ganze mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Den Gelierzucker zugeben und unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen.

Anschließend von der Kochstelle nehmen. Sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Twist-Off-Deckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pumpkin-Pie

Hallo, deine Marmelade ist sehr lecker gewesen. Ein sehr schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

13.09.2011 23:02
Antworten