Griechische Hähnchenpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.6
 (644 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.03.2004



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
5 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zweig/e Rosmarin, frischer
Salz und Pfeffer
4 Hähnchenkeule(n)
Paprikapulver, rosenscharf
Fett für das Blech
1 Glas Bohnen, grüne, feine (ganze)
1 Pck. Feta-Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel oder Spalten schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den gepressten Knoblauch und die klein geschnittenen Rosmarinnadeln dazu geben. Das ganze salzen und pfeffern, gut vermengen und ca. 1 Stunde stehen lassen.

Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und auf ein hohes, gefettetes Blech legen.

Im heißen Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 min braten, dabei gelegentlich wenden. Nach den 30 min die Kartoffeln um die Keulen herum verteilen und weitere 30 min braten.

Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Bohnen auf dem Blech zwischen den Kartoffeln verteilen. Alles nochmal ca. 10 min braten. Während der gesamten Bratzeit alles gelegentlich wenden.

Köstlich!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BZW

Hallo, immer wieder lecker 😁

03.08.2022 01:01
Antworten
sarfaoui

Super lecker und recht schnell gemacht. Mit frischen Bohnen wirklich sehr lecker!! Diese dann zusammen mit Kartoffeln schon in den Ofen geben.

09.07.2022 16:12
Antworten
Gunderfrau

Sehr lecker. Ich habe mit Oregano, Rosmarin und etwas Minze gewürzt. Das werde ich bestimmt öfter machen. Wenig Arbeit, wenig Spül und leckerer, würziger Geschmack, knusprige Hähnchenhaut, weiche cremige Kartoffeln mit leckerer Sauce und grüne Bohnen. Top.

26.06.2022 20:45
Antworten
Spargel63

Ganz lecker! TK-Bohnen brauchen etwa 20 min zum Garen. Für 2 Personen habe ich eine große Auflaufform verwendet und auf das Gitter gestellt.

10.05.2022 13:00
Antworten
puschele1988

Wir sind total begeistert von diesem Rezept. Es war einfach nur köstlich! Vielen dank für dieses tolle Gericht. 5*

09.04.2022 20:14
Antworten
atze112

Habe das Rezept ausprobiert. Absolut lecker! Habe auch noch grüne Gewürzoliven dazugegeben. Kali orexi!

13.05.2005 10:53
Antworten
Jerchen

Klasse Rezept, wie auf Kreta zubereitet! Hab die Pfanne am Sonntag nach langer Zeit wieder einmal gemacht. Unsere Nachbarn schauten erst ein wenig skeptisch, hatten anschließend aber nichts zu meckern!!! LG

29.06.2004 15:23
Antworten
psito

Wundervolles Gericht in einer kleinen Taverne in Panormo (Kreta), deshalb: Gespeichert, gedruckt und bald nachgemacht! Kali orexi und LG

31.03.2004 14:32
Antworten
Ottomar

Wird in meine Griechische Küche übernommen. Gruß Ottomar

15.03.2004 16:16
Antworten
Sylvi

Das gleiche Rezept hatte ich schon mal gemacht.Kann ich nur wärmstens empfehlen. Gruß Sylvi

10.03.2004 14:11
Antworten