Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2011
gespeichert: 297 (1)*
gedruckt: 3.910 (14)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Apfel
Birne(n)
Pflaume(n)
1 großes Ei(er)
100 g Dinkelmehl
50 g Kartoffelmehl oder Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei mit dem Salz schaumig schlagen. Apfel, Birne und Pflaume fein raspeln und zugeben. Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver mischen und zu der Ei-Obst-Masse geben.

Eine Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) ca. 50 - 60 Min. backen (Stäbchenprobe machen).

Tipp: Zum Fetten der Backform schmelze ich in der Mikrowelle 2 EL Margarine und rühre dann 1 - 2 TL Speisestärke ein. Die flüssige Masse streiche ich dann in die Backform. So flutscht jeder Kuchen super aus der Form.