Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2011
gespeichert: 367 (1)*
gedruckt: 1.174 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2006
1.212 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

250 g Tofu (Seiden-)
170 g Zucker
130 g Erdnussbutter, cremige
180 ml Wasser
230 g Schokolade, vegan, zartbitter, geschmolzene
Vanilleschote(n), ausgekratzes Mark davon
  Für die Garnitur:
 evtl. Sahne (Soja-), geschlagene
 evtl. Schokolade, Späne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem kleinen Topf den Zucker mit dem Wasser aufkochen und unter gelegentlichem Rühren solange köcheln bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Von der Kochstelle ziehen und abkühlen lassen. Nun alle Zutaten bis auf Sojasahne und Schokospäne in einen Mixer füllen und solange mixen, bis es eine homogene Konsistenz hat. Auf sechs Dessertschalen verteilen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.
Nach Belieben mit der Sahne und der Schokospäne garniert servieren.