Gemüse
Hauptspeise
Käse
Mehlspeisen
Pilze
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfannkuchen Cordon bleu

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 26.01.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
300 ml Milch
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
5 g Backpulver

Für die Füllung:

6 Scheibe/n Kochschinken, saftig
6 Scheibe/n Gouda
400 g Champignons
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)

Außerdem:

Pflanzenfett zum Braten
Salz und Pfeffer aus der Mühle, nach Geschmack
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschälte
Oregano
Basilikum
n. B. Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen, halbieren und dünne Scheiben schneiden, Knoblauch ganz klein schneiden, mit Salz bestreuen und mit der Messerbreite zu Brei drücken.
Jetzt alles in der Pfanne mit der Pflanzenmargarine für ca. 20 - 25 min schmoren und mit den Gewürzen abschmecken.

In der Zeit kann man schon den Pfannkuchenteig herstellen. Die ganzen Zutaten gut mischen und zu einen glatten Teig verarbeiten und beiseite stellen, damit er quellen kann. In einer Pfanne mit etwas Öl 6 Pfannkuchen ausbraten.
Auf die fertigen Pfannkuchen jeweils in die Mitte die Scheibe Käse und darauf den Kochschinken legen. Die Füllung mittig auf dem Kochschinken verteilen. Die Pfannkuchen zusammenrollen und in eine Auflaufform legen. Dies wiederholen bis alles fertig in der Auflaufform liegt.

Die geschälten Tomaten pürieren, mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Etwas über die Pfannkuchen geben und mit geriebenem Käse überstreuen.
Bei 180 ° im Backofen ca. 15 - 20 Minuten backen, so dass der Käse goldgelb ist.
Dazu passt ein gemischter Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bodarin

Hat uns leider nicht so geschmeckt.... Als die Pilzmischung in der Pfanne war, der Geruch war toll... aber dann beim Essen hat die Tomatensoße nicht ganz dazugepasst und auch allgemein gab es keinen runden Geschmack... Pfannkuchen ja, aber nächstes Mal wieder süß, Pilzmasse auch ok, könnt ich mir auf nen Toast gut vorstellen, und Tomaten drüber, passen irgendwie gar ned dazu....

19.02.2015 23:48
Antworten