Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Surimi - Cocktail

als Amuse Gueule, Vorspeise, Salat, für ein Büfett oder auch zum festlichen Menü sehr gut geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.01.2011



Zutaten

für
250 g Surimi
2 Avocado(s)
3 Blätter Lollo Rosso
1 Limone(n), Saft davon
4 EL Sahne
4 EL Miracel Whip
4 EL Ketchup, süß
½ TL Chilisauce, scharf
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Surimi in kleine Stücke schneiden, ebenso die Avocados. Surimi in eine Schüssel geben, Avocados dazu fügen und sofort mit dem Limettensaft übergießen, damit sie nicht anlaufen.

Für die Sauce:
Sahne, Miracel Whip, Ketchup und Chilisauce gut verrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce über die Surimi und Avocados geben und gut verrühren. Ein dekoratives Glas (z.B. Eisglas) mit einem Blatt Lollo Rosso auslegen (das Blatt dabei ein Stück über den Glasrand heraus hängen lassen) und die restlichen Zutaten vorsichtig hinein löffeln.

Etwa eine Stunde kalt stellen und leicht gekühlt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.