Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2011
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 180 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Reis, vorgegarter
500 g Hackfleisch vom Schwein
1 m.-großes Ei(er)
20 g Pinienkerne, geröstete
2 Zehe/n Knoblauch, gepresster
1 m.-große Chilischote(n), fein gehackte rote
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
3 EL Paniermehl
  Olivenöl, zum Braten
4 m.-große Zwiebel(n), klein gewürfelt
100 ml Weißwein
100 ml Fleischbrühe, kräftige
Lorbeerblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hack mit Reis, Ei und Pinienkernen vermischen. Gepresster Knoblauch sowie die Chilistückchen dazu geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Kleine Klößchen aus dem Teig formen, in Paniermehl wälzen und im heißen Öl rundherum braun anbraten. Die Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig dünsten. Mit Wein sowie Brühe angießen und die Lorbeerblätter dazu geben. Den Sud aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Klößchen hinzufügen, 15 Minuten darin ziehen und anschließend im Sud erkalten lassen. Herausnehmen und trocken tupfen.
Dazu schmeckt Salat und Brot. Auch sehr gut für die Party als Fingerfood geeignet.