Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2004
gespeichert: 255 (2)*
gedruckt: 3.273 (29)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2003
4.151 Beiträge (ø0,74/Tag)

Zutaten

150 g Schweineschmalz
150 g Butter
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 TL Hirschhornsalz
1 EL Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweineschmalz, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Hirschhornsalz unterkneten.
Teig halbieren und die eine Hälfte mit Kakao verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 3 Std. kalt stellen.
Aus dem Teig dann walnussgroße Kugeln formen und mit dem Löffel etwas platt drücken.
Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen.