Dips
Molekularküche
Saucen
Schnell
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Senfespuma

schneller Espuma ohne lange Wartezeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.38
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.01.2011



Zutaten

für
1 ½ EL Dijonsenf
1 EL Senf, mittelscharf
75 ml Sahne
50 ml Apfelsaft
2 Prise(n) Meersalz
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten gut verrühren und in den isi füllen.
2 Stickstoff-Kapseln eindrehen und den Espuma heraus sprühen.

Passt gut zu Lammkoteletts, Kaninchenfleisch, Rindertatar und wer will zu Wiener Würstchen de Luxe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rizzokater

Ich habe mir einen 250 ml - Isi gemacht. Es gab das Senfespuma dann zu gebratenem Fisch, zu Räucherlachs und auf gekochten Eiern. Sehr lecker!

16.04.2017 14:17
Antworten
Tincla

Hallo bushcook, da ich noch nie mit einem isi gearbeitet habe, würde ich gern wissen: muss man den mit den Zutaten gefüllten ISI erst im Kühlschrank zwei Stunden oder so kühlen? Zwei Patronen auf einen ISI mit 500ml Füllmenge? LG Tincla

23.01.2016 12:10
Antworten
carrara

Bei mir gab es den Schaum zu Rehbratwürstchen --- sehr schön. Ich habe den Senf mit dem Apfelsaft gemischt und dann sicherheitshalber durch ein Sieb gestrichen. Danach kam die Sahne dazu. Wegen der geringen Füllmenge habe ich den 250ml ISI genommen und dann zwei Kapseln eingedreht. LG Carrara

11.07.2015 22:27
Antworten
grassi

Huhu Bushi, ich hab' das Senfespuma heute zu Nackensteaks und Kohlrabi-Spinatlasagne gereicht. Sehr lecker. Mangels Apfelsaft habe ich Apfelsaftschorle verwendet :-) hat gut geklappt. Lieben Gruß Grassi Herrn Grassi hat es soooo gut geschmeckt, dass er fragte: Ist das kompliziert? Kannst du das nicht öfters machen!?

23.07.2011 16:47
Antworten
camouflage165

Hallo BiHü, ich habe acht Personen mit einer normalen Menge bewirtet und es hat mit einer Patrone locker ausgereicht. LG camouflage165

20.05.2011 12:04
Antworten
BiHü

Hallo bushcook, zwei Kapseln...???... Für welchen isi ist diese Menge gedacht? Ich hab den kleineren mit 1/2 ltr. Füllmenge und denke, da müsste eine Kapsel reichen. Dein Rezept hört sich sehr lecker an und ich würde das gerne demnächst mal probieren. LG BiHü

24.02.2011 11:12
Antworten