Paprikasalat mit Tunfisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.01.2011



Zutaten

für
500 g Paprikaschote(n), bunte
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Zucker
Balsamico
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Paprikaschoten in Stücke schneiden, die Zwiebeln würfeln, den Thunfisch abtropfen lassen. Die Zutaten mischen.

Aus Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Mit dem Gemüse und dem Thunfisch mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

doppeldrops

Dieser Salat ist auch ohne Zucker sehr lecker. Ich habe ihn auch weg gelassen. Dafür kamen bei mir noch ein paar kleine Cherrytomaten und frische mediterane Kräuter rein. Das bringt dann den Pepp.

08.09.2017 13:25
Antworten
Danaeva

super einfach und lecker. habe nur kein extra zucker mehr ran gemacht, waere zu suess geworden. danke fuers rezept.

17.04.2012 20:56
Antworten