Lachsnudeln


Rezept speichern  Speichern

sehr beliebt bei Kindern

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.01.2011



Zutaten

für
100 g Nudeln, vollkorn
Salzwasser
100 g Lachs (Räucherlachs)
1 kleine Zwiebel(n)
50 ml Sahne oder
Cremefine zum Kochen
etwas Salz und Pfeffer, weißer
1 TL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Vollkornnudeln in Salzwasser kochen, abgießen und kühl abschrecken.
Inzwischen die Zwiebel klein schneiden, in 1 TL Öl anrösten. Dann den Lachs, klein geschnitten, ebenfalls mitrösten. Anschließend den Herd auf die kleinste Stufe stellen und die Sahne beimengen. Am Schluss die Nudeln dazu.

Würzen nach Belieben. Vorsichtig mit dem Salz, da Räucherlachs bereits sehr salzig ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Ein sehr schnelles Gericht, das uns auch sehr gut geschmeckt hat. LG Petra

11.03.2021 14:07
Antworten
Renate-Hahn

Sehr gut werde ich ausprobieren.

06.03.2019 13:03
Antworten
Hilde56

Sehr gut und schnell, habe getrockneten Bärlauch dazu. mmmhhh Foto wird hochgeladen.

28.10.2014 18:07
Antworten
schloss322

sehr lecker,und schnell gemacht. Kann man wirklich empfehlen. Ich nehme eine Spezialgewüerz nur für Fichgerichte

02.01.2013 11:18
Antworten