Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 219 (7)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, z.B. Fussili
Paprikaschote(n), rot und gelb
1/2 Bund Möhre(n)
Zucchini
150 g Pilze (Shiitake-)
500 g Steak(s), vom Rind
1 Stück(e) Ingwerwurzel, walnussgroß
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Sesamöl
250 ml Tomatensaft
3 EL Sojasauce
Chilipulver
  Pfeffer
  Koriandergrün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

Paprika und Möhren putzen und stifteln. Zucchini putzen und schräg in Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch fein hacken. Zwiebeln fein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten, danach herausnehmen. Möhren und Pilze in dem heißen Bratfett 5 Minuten kräftig anbraten. Restliches Gemüse, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und 1-2 Minuten mitrösten. Mit dem Tomatensaft ablöschen und 6 Minuten köcheln lassen. Fleisch und Nudeln zufügen und unterheben. Mit Sojasoße und Chilipulver kräftig würzen.
Koriander waschen und trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und zur Rindfleischpfanne geben.