Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2011
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 322 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2006
119 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Melone(n), Zuckermelonen (je 750g)
Hühnerbrüste
1/2  Knollensellerie
3 EL Mayonnaise
 etwas Salz
 etwas Curry
1/2  Zitrone(n), den Saft
 einige Walnüsse und Cocktailkirschen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Melonen einen Deckel abschneiden, Kerne mit einem Löffel herausholen. Mit einem Kartoffelausstecher Kügelchen ausstechen. Ausgehöhlte Früchte und Kügelchen kalt stellen.

Hühnerbrüste in wenig Salzwasser 30 Minuten dünsten.
Inzwischen Sellerieknolle schälen, waschen, in Streifen schneiden, zum Hühnerfleisch geben und 10 Minuten mitdünsten.
Mayonnaise mit 1/2 schwach gehäuften Teelöffel Curry verrühren, mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Geschnittenes Fleisch, Sellerie und Melonenkugeln daruntermischen, den Salat in die ausgehöhlten Melonen füllen (diese dienen nur zur Servierzierde). Mit Nüssen und Kirschen garnieren.