Bewertung
(20) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2011
gespeichert: 369 (1)*
gedruckt: 4.951 (17)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
2 EL Hähnchengewürz
4 EL Öl (Sonnenblumenöl)
400 ml Wasser oder Geflügelbrühe, ca.
 evtl. Schmand
 evtl. Stärkemehl zum Binden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gewürz mit dem Öl mischen, damit die rohen Hähnchenschenkel von beiden Seiten einpinseln. Dann alles in eine Auflaufform geben und bei 180°C backen.

Nach ca. 20 Minuten Wasser oder Brühe auffüllen. Die Hähnchenschenkel zwischendurch mehrmals mit der vorhanden Flüssigkeit begießen.

Nach ca. 1 Std. Backzeit ist alles fertig. Die gut gebräunten Hähnchenschenkel serviere ich mit der entstandenen Soße, Salzkartoffeln und Rotkohl als Hauptspeise.

Tipp: Wer mag, kann die Soße noch mit Schmand verfeinern, bzw. mit etwas Stärkemehl binden.