Schinkenschnecken


Rezept speichern  Speichern

mit Andras Hefeteig, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.01.2011



Zutaten

für
200 g Kräuterfrischkäse
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
125 g Schinken, geräuchert, gewürfelt
100 g Käse, gerieben
n. B. Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
n. B. Petersilie, gehackt
1 Port. Hefeteig (Andras Hefeteig, bei meinen Rezepten)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Hefeteig zubereiten und auf einer Backfolie oder einem Wachstuch auf ca. 60 x 40 cm ausrollen. Den Kräuterfrischkäse auf die Teigplatte streichen (2 cm Rand aussparen), Zwiebel, Schinkenwürfel und Käse darauf verteilen. Schnittlauchröllchen und Petersilie darüber streuen.

Von der Längsseite her aufrollen (hier ist die Folie hilfreich) und in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Milch bestreichen und nochmals gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Die Schnecken schmecken auch am nächsten Tag noch sehr lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Andra63

vielen lieben Dank für die gute Bewertung und den freundlichen Kommentar.... und nicht zuletzt danke für das schöne Bild.

20.12.2017 20:51
Antworten
udine4

Ich habe diese Schnecken für einen Hochzeit-Sektempfang zubereitet. Allerdings habe ich meinen "Haus"-Hefeteig dafür genommen. Die Schnecken waren kinderleicht zuzubereiten und ich kann die Aussage, dass sie auch noch am nächsten Tag sehr gut schmecken, nur bestätigen.

20.12.2017 20:42
Antworten